Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragspartner, Anwendungsbereich

Sie schließen einen Kaufvertrag mit der Firma

Paehler-Rietberg Markenspirituosen GmbH
Siemensstr. 9
33397 Rietberg

Telefon: +49 (0) 29 44 . 34 111 00
Fax: +49 (0) 29 44 . 34 111 05

Email: info@paehler-rietberg.de
Internet: www.paehler-rietberg.de

Geschäftsführung: Birgit Dirkwinkel u. Heinrich Dirkwinkel
Amtsgericht Gütersloh - HRB 9242

Umsatz-Steuer ID: DE 285612158

ab.

 

Für sämtliche Lieferungen gelten ausschließlich die nachstehenden Verkaufs,- Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.

 

2. Preise

Unsere Preise lauten auf Euro. Sie verstehen sich inkl. Glas und Karton. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung.

Für Versand berechnen wir eine Pauschale von 6,90 Euro.

Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand, gelten nur innerhalb Deutschlands und nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von Paehler-rietberg werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

 

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt von uns unversichert, frei Haus Empfänger.

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt nur innerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland.

Die Abnahmemenge beträgt 6 Flaschen sortiert. Der Auftragswert muß mindestens 30,00 Euro betragen.

Vorgegebene Lieferfristen sind für uns nicht verbindlich. Schadenersatz wegen Nichteinhaltung etwaiger Fristen können nicht anerkannt werden. Ebenso besteht kein Recht auf Schadenersatz bei Nichtlieferung infolge höherer Gewalt (Streik etc.).

Bei Vorkasse wird die Ware bei Vertragsannahme für den Kunden reserviert, aber erst nach dem Eingang des Geldbetrages auf dem Konto von Paehler-Rietberg versandt. Der Kunde wird daher gebeten dies bei seiner Bestellung zu berücksichtigen und die vereinbarte Vorkasse rechtzeitig zur Anweisung zu bringen.

 

4. Transportschäden

Werden Produkte und Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, wird der Kunde gebeten, diese beim Versanddienstleister zu reklamieren und mit uns Kontakt aufzunehmen: info@paehler-rietberg.de Der Kunde hilft hierbei bei der Durchsetzung der Ansprüche von Paehler-Rietberg gegen Frachtführer und Transportunternehmen. Die Versäumung der Reklamation oder der Kontaktaufnahme zu Paehler-Rietberg hat für den Kunden und dessen Rechte, insbesondere Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.

 

5. Zahlungsbedingungen

Unsere Preise sind Brutto-Preise. Sie sind ohne jeglichen Abzug im Voraus zahlbar.

 

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Für die vertraglichen Beziehungen der Parteien gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Rheda-Wiedenbrück ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Paehler-Rietberg.

Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Paehler-Rietberg nicht zulässig.

 

8. Widerrufsrecht der Verbraucher:

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Paehler-Rietberg Markenspirituosen GmbH, Siemensstr. 9, 33397 Rietberg, Tel.: +49 (0) 29 44 . 34 111 00, Fax: +49 (0) 29 44 . 34 111 05, E-Mail: info@paehler-rietberg.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [www.paehler-rietberg.de] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

 

Muster-Widerrufsformular

Hier können Sie ein Muster-Widerrufsformular herunterladen und zur Ausübung ihres Widerrufsrechts verwenden. Senden Sie dazu das ausgefüllte Widerrufsformular an uns per Post oder E-Mail zurück. Selbstverständlich können Sie ihren Widerruf auch telefonisch, per Post oder E-Mail sowie durch die fristgerechte Rücksendung der Ware ausüben. Die Verwendung des Formulars ist für den Verbraucher optional.

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorliegenden Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt, und die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht der Vertragsparteien möglichst nahe kommt.

 

Abmahnungen – bitte vorher kontaktieren!

Sollten Sie auf unseren Webseiten etwas bemerken, welches Sie als wettbewerbswidrig empfinden oder als sonstigen Eingriff in fremde Rechte wahrnehmen, dann bitten wir zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten und Kosten um eine sofortige Kontaktaufnahme mit uns. Wir möchten unnötige Rechtsstreite und Kosten vermeiden uns sind jederzeit gesprächsbereit.

Eine Abmahnung mit anwaltlicher Kostennote, ohne dass wir vorher kontaktiert wurden, widerspricht der Schadensminderungspflicht und wird von uns zurück gewiesen.